Anzeige

Hühnersuppe mit Nudeln

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hühnersuppe mit Nudeln

1 küchenfertiges Suppenhuhn (ca. 1,5 kg)
Salz
1 Bund Suppengrün
2 Lorbeerblätter
5 Pfefferkörner
3 Möhren
300 g Erbsenschoten
200 g Suppennudeln
Pfeffer
1/2 Bund glatte Petersilie

Das Huhn gründlich unter fließendem Wasser waschen und in einen Topf geben. Mit kaltem Wasser bedecken und 1/2 TL Salz hinzufügen. Alles aufkochen lassen und hin und wieder den Schaum abschöpfen. Das Suppengrün putzen, waschen, nach Bedarf schälen und würfeln. Das Gemüse mit den Lorbeerblättern und den Pfefferkörnern zum Huhn geben und alles etwa 1 Stunde 30 Minuten köcheln lassen. Das Huhn aus der Suppe nehmen, abkühlen lassen, das Fleisch von Haut und Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Brühe durch ein engmaschiges Sieb gießen. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Erbsen putzen, waschen und auspulen. Die Möhrenstifte in der Suppe etwa 5 Minuten köcheln. Anschließend Nudeln und Erbsen dazugeben und weitere 5 Minuten garen. Das Hühnerfleisch in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Suppe mit Petersilie bestreut servieren.

Hühnersuppe mit Nudeln
5 (100%) 2 votes
Print Friendly, PDF & Email