Anzeige

Omas Gebackener Karpfen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Omas Gebackener Karpfen

1–2 küchenfertige Karpfen ohne Kopf (gewässert und halbiert)
Salz
Pfeffer
200 g Mehl
250 g Butterschmalz
Zitronenscheiben

Die Karpfen waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Mehl auf einen Teller geben und die Karpfen darin wenden.

Überschüssiges Mehl abschütteln.

Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Karpfenhälften im Butterschmalz schwimmend ausbacken, bis die Haut goldbraun ist.

Karpfen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zitronenscheiben servieren.

Dazu Salzkartoffeln reichen.

Omas Gebackener Karpfen
5 (100%) 2 votes
Print Friendly, PDF & Email