Anzeige

Omas Kräutersuppe

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Omas Kräutersuppe

Beliebige Mengen von jungem Sauerampfer, junger Brennessel, Salbei, Löwenzahn, Petersilie, Schnittlauch und Dill (auch andere Kräuter der Saison) werden gewaschen und fein gehackt. Man kocht eine kräftige Fleischbrühe und rührt soviel groben Weizengrieß hinein, daß eine sämige Suppe entsteht. Man verteilt die Kräutermischung auf die Teller, gibt die heiße Suppe darauf und garniert mit gekochten Eiern.

Omas Kräutersuppe
4 (80%) 1 vote
Print Friendly, PDF & Email