Anzeige

Schoko-Knöpfchen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schoko-Knöpfchen

Zutaten:

150 g weiche Margarine oder Butter
100 g Zucker
1 Pr. Salz
1 Pck. Vanille-Aroma
2 Eier
250 g Weizenmehl
Für den Guss:
150 g Zartbitterschokolade
etwa 100 g Kokosraspel

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen und bereit stellen. Butter und Zucker cremig rühren. Salz und Vanille-Aroma einrühren. Eier einzeln aufschlagen und jeweils ½ Minute auf höchster Stufe in den Teig einarbeiten. Mehl einsieben und auf mittlerer Stufe in den Teig einrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine, walnussgroße Häufchen auf das Backblech setzen. Schoko Knöpfchen etwa 10 Minuten backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Einen kleinen Teller mit Kokosraspeln ausstreuen. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und die Plätzchen mit der Unterseite eintauchen. Kurz in den Kokosraspeln wälzen und auf einem Blatt Backpapier abkühlen lassen.

Schoko-Knöpfchen
5 (100%) 1 vote
Print Friendly, PDF & Email