Anzeige

Zimtplätzchen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zimtplätzchen

Zutaten:

250 g Butter
130 g Zucker
2 Eier
400 g Mehl
1 Pr. Salz
2 TL Zimt + etwas Zimt
1 EL Zucker
140 g Nougat

Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig aufschlagen. Mehl, Zimt und Salz einsieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zu etwa 3cm dicken Rollen formen und gleiche Scheiben abschneiden. Die einzelnen Scheiben zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. In einer kleinen Schüssel 1EL Zucker mit etwas Zimt mischen. In einer anderen kleinen Schüssel etwas Wasser bereit stellen. Ein kleines Glas mit flachem Boden leicht anfeuchten und in die Zimtzuckermischung drücken. Mit dem Glasboden in einer leicht drehenden Bewegung die Teigkugeln flach an das Blech andrücken. Das Glas immer wieder anfeuchten und in die Zimtzuckermischung drücken bevor die Teigkugeln angedrückt werden. Den Backofen auf 170°C vorheizen und die Plätzchen darin etwa 12-15 Minuten backen. Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und einige Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Nugat im Wasserbad schmelzen. Wenn die Plätzchen nicht mehr so weich sind je ein Plätzchen auf der Unterseite mit Nougat bestreichen und mit einem anderen Plätzchen zusammenkleben bis alle aufgebraucht sind.

Zimtplätzchen
4.7 (93.33%) 3 votes
Print Friendly, PDF & Email